Karte


Immer dabei: Die Weltfrieden beginnt Karte

Wir haben gelernt, dass viel von uns verlangt wird. Wir brauchen Menschen und sie brauchen uns bzw. mich. Ich verlasse mich auf Menschen und sie verlassen sich auf mich.

Dazu gehört auch, dass ich auf mich selbst achte, mich wertschätze und ernst nehme. Mit mir, meinen Stärken und Schwächen und Herausforderungen respektvoll umgehe und eine innere ZuFriedenHeit anstrebe, erreiche bzw. pflege.

"Weltfrieden beginnt in jedem Einzelnen"

Das ist auch meine Erkenntnis, d.h. für mich:
•  Wenn ich also mit mir selbst friedlicher umgehen ist das ein wichtiger Beitrag zum Weltfrieden!
•  Meine Einstellung und mein Verhalten bestimmen meine ZuFriedenHeit.
•  Meine Gefühle und Gedanken beeinflussen den Umgang mit meinen Mitmenschen.
 
Deshalb verspreche ich
Basis-für-Frieden-Karte
Vielen Dank für das Foto Lothar Schulz - Foto Herz
•  respektvoll, einfühlsam und friedlich mit mir umzugehen,
•  mich zu achten, meinen Wert zu schätzen, so wie ich bin,
•  zu mir selbst ehrlich zu sein,
•  mich selbst nicht durch Gedanken oder Worte zu verletzen,
•  Verantwortung für meine Zufriedenheit zu übernehmen,
•  meine Mitmenschen so zu behandeln, wie ich behandelt werden will,
•  mir zu verzeihen, wenn mir das alles wieder mal nicht gelingt,
•  ....

Die Weltfrieden beginnt Karte erinnert mich in meiner Geldbörse immer an mein Versprechen, das ich mir selbst gegeben habe! Ich kann sie auch anderen zeigen. Sie soll mich stärken in meinem täglichen Umgang mit mir selbst. 

Die Weltfrieden beginnt Karte gibt es in drei Ausführungen:

Karte A: Erkenntnis
Karte B: Jon Lennon Wall
Karte C: Was hast Du heute getan?